TAKE IT. POP IT. FEEl IT.

GinGillard bei Sehen statt Hören

Ganze zwei Wochen begleitete der BR uns bei unserer Arbeit. Wir drei sind aber hauptberuflich woanders unterwegs. Also wie kriegt man da ein Spirituosen Unternehmen rein? Der Hauptberuf erfordert bereits viel Energie. Zusätzlich haben wir immer wieder Barrieren mit unserer Hörschädigung. Wo soll da noch ein kleines Unternehmen Platz finden? 

Wie gut oder schlecht das laufen kann, hat der BR gefilmt und zeigt euch einen ganz besonderen Blick in die Welt eines hörgeschädigten Unternehmens. Dabei wird nicht nur das Unternehmen beleuchtet, sondern sogar das private Leben von Fabio, Domo und Damian. 

Erfolgsmomente und Rückschläge begleiten uns seit 5 Jahren. Aber eines haben wir gemeinsam. Feuer, Leidenschaft und Gebärdensprache. Eine Leidenschaft, die es uns ermöglicht, alle Barrieren zu überwinden. Egal wie hoch es ist. Denn der Spirituosenmarkt ist hart umkämpft! 

Aufgeben? Auf keinen Fall. Wir lieben GinGillard und alles was dazugehört! Die Philosophie Kunst und Genuss - vor allem Vielfalt - verbindet uns und trägt uns voran. Gemeinsam konnten wir immer weiter wachsen und alle Probleme lösen. 

Wie es weiter geht? Wir sind überzeugt, dass GinGillard weiter wachsen kann.

Wollt ihr mehr erfahren? Am 14. August um 9 Uhr (Sehen statt Hören) könnt ihr die Story rund um GinGillard erleben. Und eins sind wir uns sicher. Ein Lacher ist sicher dabei :)

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/sehen-statt-hoeren/gin-maker-100.html

Ihr wollt mehr über GinGillard erfahren? Schreibt uns unter info@thegillard.com